Zweieiige Zwillinge des Jahrgangs 2016

Dieselben Eltern (gemeinsame DNA) und derselbe Jahrgang, daraus wurden zwei  spannende Rieslinge geboren:

Der Flonheimer Riesling Ortswein stammt zu 80% aus dem Rotliegenden des Uffhofener La Roche, der Rest aus dem Flonheimer Binger Berg – „Kisselberg“  mit kalkhaltigem Boden. Der Most wurde zu 100% spontan vergoren, was zur Zeit noch deutlich riechbar ist, sich nach Belüftung aber harmonisiert. Der Ausbau erfolgte  nach 12 stündiger Maischestandzeit zu 80% in Stückfässern und zu 20% in Edelstahlgebinden. Die Gärung dauerte bis Ende Februar, der Wein verblieb auf dem Vollhefelager bis zur Füllung Ende April.

Dem Herz und Hand wurde eine teilweise Ganztraubenpressung und bis zu 30 Stunden  Maischestandzeit zuteil und er wurde zu 40% im Edelstahl und zu 60% in Stückfässern inkl. Maischeanteil spontan vergoren. Die Gärung verlief einen Monat schneller als beim Ortswein, auch er verblieb bis zur Füllung auf dem Vollhefelager. Hier kommt der kleinere Anteil aus dem Rotliegenden des Uffhofener La Roche, der größere Teil von kalkhaltigen Böden der Nachbarschaft.

Erfreulicherweise kommen beide Rieslinge mit (sehr) wenig Restsüße aus, der Herz und Hand Riesling bringt weniger Säure mit als der Riesling Ortswein, dafür ist feiner Gerbstoff am Gaumen zu spüren. Welchem Wein man zu welcher Gelegenheit den Vorzug geben will, das ist wie so oft Geschmackssache. Sehr spannend aber ist es, diese zweieiigen Zwillinge gemeinsam zu verkosten.

Zwei außerordentlich gute Weine des Winzers Nico Espenschied, die sich auf der Flasche noch geraume Zeit positiv entwickeln werden. Für jeweils unter 10 Euro aus meiner Sicht eine unbedingte Kaufempfehlung für diejenigen, die beim Riesling etwas anderes suchen als vordergründige Gelbfruchtaromen und Süß-Sauer-Spiel.

2 Gedanken zu “Zweieiige Zwillinge des Jahrgangs 2016

  1. eatingrabbits sagt:

    Hallo Stephan,

    kannst Du für den „Herz + Hand“ eine Bezugsquelle nennen? Auf den Internetseiten vom Espenhof bzw. von Nico Espenschied gibt es leider keine direkte Bestellmöglichkeit – zumindest habe ich keine gefunden.

    Beste Grüße

    Peter

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s