Silvaner mal anders

Silvaner “Candel” 2013:

 

Es gibt Weine, die würde ich nie verschenken, könnte ich dem Beschenkten nicht eine Gebrauchsanweisung mitgeben. Der Candel 2013 , ein Silvaner aus einer alten Parzelle namens „Kandelweg“, gehört definitiv zu diesen spannenden aber erklärungsbedürftigen Tropfen. Obwohl nicht mehr ein Jungspund sondern schon mit einigen Jahren Flaschenreife unterwegs, ist er nicht leicht zugänglich, braucht viel Luft und schmeckt so richtig gut erst am zweiten Tag. Das hat auch einen bekannten deutschen Sommelier und Video-Blogger in die Irre geführt, dem der Wein nicht zusagen wollte. „Aufschrauben, riechen, kurzer Schluck, Ausspucken“ – nur „2,5 von 6 Soulpunkten“! Der Wein ist kein Schmeichler, er braucht zumindest Zeit im Glas, ist dann zart in der Frucht, mineralisch. Kein typischer „Rheinhessensilvaner“, kein lauter Wein, aber klasse. Eine angenehme Cremigkeit, Kräuter, keine Süße……..

20170510_174719_001[1]
Mich wundert, dass der Wein nicht schon längst ausverkauft ist. Für 8,50 Euro ab Weingut Bürgermeister Carl Koch in Oppenheim ist er ein Schnäppchen.

Der Candel 2013 passt momentan gut zum Spargel und bringt nur 0,5 g Restzucker mit. Ein Tipp für die, die mal eine Pause brauchen von Frucht und Zuckerschwänzchen.

Nachtrag: Den gekühlten Wein eine Stunde vor Genuss karaffieren und weiter kühlen. Der Wein dankt es, indem er sich öffnet und sogar etwas Frucht zeigt.

Ein Gedanke zu “Silvaner mal anders

  1. phill0503 sagt:

    Der Wein ist bestellt und ich bin gespannt, welcher Einschätzung ich folge. Im übrigen schöne Idee, jeden an Deinen geleerten Flaschen teilhaben zu lassen – man soll schließlich nicht alleine trinken!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s